In der Psychotherapie oder Beratung stehen Sie ganz im Mittelpunkt. Im ersten Gespräch besprechen wir Ihre Anliegen und setzen erste Ziele für die Therapie

Kosten

Privat Versicherte, die zur Einzeltherapie zu mir kommen (Kinder, Jugendliche und Erwachsene), können meine Rechnungen bei Ihrer Krankenkasse einreichen. Private Krankenkassen übernehmen die Kosten i.d.R. vollständig.

Paartherapie, Familientherapie und –beratung sind keine GKV oder GOP-Leistungen und daher weder durch gesetzliche Krankenkassen, noch durch private Versicherungen oder die Beihilfe erstattungsfähig. Die Sitzungen entsprechen einem Kostensatz von:

Einzelgespräch 50 Min.: 130 €

Einzelgespräch 60 Min.: 160 €

Paargespräch 75 Min. (1 Std. 15 Min.): 200 €

Paargespräch 90 Min (1 Std. 30 Min.).: 240 €

Für das erste Paargespräch benötigen wir meist 90 Minuten. 

Sollten Sie spontan bei der Beratungssitzung länger als die vorab vereinbarte Zeit Beratung wünschen, kann die Beratungszeit nach Absprache ggf. verlängert werden (wenn kein direkter Anschlusstermin vereinbart ist). Es wird dann entsprechend mehr abgerechnet.

Um eine verlässliche Planung der Beratungszeiten zu gewährleisten, ist es wichtig, dass Sie Termine, die Sie nicht wahrnehmen können, rechtzeitig – mindestens 48 Werktagsstunden (Sa. ist kein Werktag) vorab – absagen. Sollten Sie dies versäumen, muss ich Ihnen die vereinbarte Beratungszeit in Rechnung stellen: Bei einer Absage von weniger als 48 Werktagsstd. bis maximal 24 Werktagsstd. vor dem vereinbarten Termin wird die Beratungszeit zur Hälfte in Rechnung gestellt und bei einer Absage von weniger als 24 Werktagsstd. vor dem vereinbarten Termin wird die Beratungszeit in voller Höhe in Rechnung gestellt. 

"Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche
und plötzlich schaffst du das Unmögliche!"
Franz von Assisi